Im Unterschied zur akustischen Gitarre ist die E-Gitarre ein Stück Holz ohne Hohlraum (Solidbody). Der Ton wird über die Tonabnehmer (Pickups) abgenommen und vom Gitarrenverstärker verstärkt. Die beiden häufigsten Pickup Varianten sind "Single-Coils" und "Humbucker". "Single-Coils" haben einen "schärferen", höhenreicheren Klang als die "Humbucker". Es gibt unzählige Kombinationen von Tonabnehmern auf verschiedenen Gitarrenmodellen.

Zur E-Gitarre gehört natürlich noch ein Gitarrenverstärker, sonst hört man nicht viel.

Auf den folgenden Seiten gibt es einen kurzen Überblick der klassischen E-Gitarrenmodelle.

e git kaufen

© 2016 Oliver Spanke. All Rights Reserved.

Please publish modules in offcanvas position.